Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ab WS 2018: Master Environmental System Sciences/Climate Change and Environmental Technology (ESS/CCET)

NAWI Graz startet sein neuntes englisches Masterstudium.

Der Mensch in seiner Umwelt – seit jeher ein komplexes System, in dem Rohstoffe und Technologien eine große Rolle spielen. In der Zwischenzeit wird die unreflektierte Nutzung von Materialien und der rein betriebswirtschaftlich orientierte Technologieeinsatz allerdings zunehmend kritisch bewertet, parallel dazu steigt die Nachfrage nach umfassenderen Lösungen. Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und damit verbundene Prozesse und Technologien stellen allerdings sowohl in der Entwicklung als auch im Betrieb eine große Herausforderung dar und erfordern neben spezifisch technologischem Know-how interdisziplinäre und systemwissenschaftliche Ansätze.


Ab WS 2018 wird das englische NAWI Graz Studium Environmental System Sciences/Climate Change and Environmental Technology (ESS/CCET) angeboten, welches exakt die oben genannten Aspekte adressiert. Es stellt eine forschungsorientierte Qualifikation für die Behandlung naturwissenschaftlich-technologischer Aspekte des Klimawandels, geowissenschaftlicher Prozesse und umweltrelevanter technologischer Entwicklungen erworben. Diese fachliche Ausrichtung wird mit rechtlichen Grundlagen und anwendungsorientierten Methoden erweitert, mit interdisziplinären und systemwissenschaftlichen Kooperationsanteilen der strukturell gleich aufgebauten naturwissenschaftlichen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studien der Umweltsystemwissenschaften (USW) ergänzt und mit einem eigenverantwortlich gestalteten Modul im Curriculum als individuellen Schwerpunkt abgerundet.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.