Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

European Women in Mathematics-Versammlung 2018 in Graz

European Women in Mathematics 2018 Bild: Besmira Dervishi

Prof. Naomi Ellemers Bild: Besmira Dervishi

Organisiert von Prof. Karin Baur vom Institut für Mathematik und wissenschaftliches Rechnen der Universität Graz und Kolleginnen drei weiterer europäischer Universitäten, fand von 3. bis 9. September die Generalversammlung der European Women in Mathematics in Graz statt. Diese Organisation engagiert sich dafür, junge Frauen für ein Mathematikstudium zu begeistern und in ihrer Laufbahn zu unterstützen, sowie die Sichtbarkeit von Mathematikerinnen zu erhöhen.

Das umfangreiche Programm bestand aus Vorträgen, Mini-Symposien, einer Posteression und einer Ausstellung über europäische Mathematikerinnen. Mit 117 TeilnehmerInnen aus drei Kontinenten war die heurige Versammlung ein großer Erfolg, freut sich Organisatorin Karin Baur.

Die Plenarvortragenden aus sechs Nationen deckten die Mathematik in ihren Vorträgen in großer Breite ab

  • Gigliola Staffilani (MIT, USA), EMS lecturer: harmonic analysis and partial differential equations.  
  • Shiri Artstein-Avidan (Tel Aviv University, Israel): asymptotic convex geometry.
  • Ilse Fischer (University of Vienna, Austria): combinatorics and discrete mathematics.
  • Alice Guionnet (ENS Lyon, France): matrix models, probability theory.
  • Frances Kirwan (University of Oxford, UK): algebraic and symplectic geometry.
  • Maryna Viazovska (EPFL, Switzerland): discrete geometry, number theory, approximation theory.


Als NAWI Graz lecturer konnte Prof. Naomi Ellemers (Universität Utrecht, NL) mit dem Beitrag "Implicit bias and the development of academic careers" gewonnen werden.

sites.google.com/site/ewmgm18/home
und
www.europeanwomeninmaths.org

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.