Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

NEW: NAWI Graz Master Geosciences

Die Gründung des NAWI Graz Geozentrums stellt eine in Österreich einzigartige Initiative dar: Vier Institute aus dem Bereich Erd-/Geowissenschaften und Geotechnik werden ihre Kooperation in diesem interuniversitären Department weiter vertiefen und Synergien nutzen.

 

Masterstudium Geosciences

Ein Ergebnis auf dem Weg zum gemeinsamen Zentrum war die Neugestaltung des Masterstudiums: Seit WS 2006 bieten die beiden Universitäten zusammen das NAWI Graz Masterstudium Erdwissenschaften an. Um dieses Angebot internationaler auszurichten, erfolgte eine Umstellung auf ein englischsprachiges Studium. Inhaltlich bündelt das neue Masterstudium Geosciences die Expertise der im NAWI Graz Geozentrum vertretenen geowissenschaftlichen Fachdisziplinen Geologie, Paläontologie und Stratigraphie, Petrologie und Geochemie, Mineralogie und Hydrogeochemie, Hydrogeologie und Ingenieurgeologie und umfasst damit einen besonders breiten Fächerkanon für Schwerpunktsetzungen. Besonderes Augenmerk wird neben der Vermittlung vertiefender fachlich-theoretischer Kenntnisse auch auf die Möglichkeit zum Erwerb praktischer, sozialer und medialer Kompetenzen gelegt.

Das Masterstudium Geosciences startet im WS 2018.

Karrieremöglichkeiten

Das Masterstudium Geosciences bereitet auf eine wissenschaftliche Karriere in allen Teilgebieten der Geowissenschaften vor und dient darüber hinaus als Berufsvorbildung für anspruchsvolle Tätigkeiten in:

  •    Forschung und Entwicklung
  •    Verschiedene Industriezweige (Bauwirtschaft, Chemische-, Werkstoffindustrie);
  •    Ingenieurbüros
  •    Umwelt- und Ressourcenmanagement, Wasserwirtschaft;
  •    Öffentliche Einrichtungen wie Museen oder Ämter

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.