Chemistry

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bachelorstudium Chemie

Im Bachelorstudium der Chemie werden wesentliche Grundlagen vermittelt. Hier stehen Stoffkenntnisse und die Reaktivität chemischer Verbindungen im Vordergrund. Praktische Fähigkeiten werden genauso vermittelt, wie analytisches und mathematisches Denken:

Die Freude am Experiment ist wichtig – aber auch eine präzise Analyse und Beschreibung von Sachverhalten muss beherrscht werden. Zahlreiche Aspekte werden hier zu einem Ganzen verwoben. Das Bachelorstudium dient als Vorstufe für Masterstudien in zahlreichen Disziplinen.

Je nach persönlichen Interessen wird das im Bachelorstudium erworbene Wissen in Masterstudiengängen ausgebaut, und entsprechend den Interessen der Studierenden spezifiziert.

Nach oben

Masterstudium Chemie

Studierende gewinnen hier einen vertieften Überblick über die Grundlagenfächer. Dieses Spektrum wird durch Wahl(pflicht)fächer auf den Gebieten der Elektrochemie, Katalyse, Materialwissenschaft, Spektroskopie und der Biowissenschaften individuell erweitert. Absolventinnen und Absolventen wird der akademische Grad „Master of Science“ („MSc“) verliehen.
Ein abgeschlossenes Masterstudium „Chemie“ bietet Chancen für eine Vielzahl von Berufswegen. Das Spektrum reicht von Forschung, Analytik, und Qualitätskontrolle über Lehre und Fortbildung bis hin zu Management, Verwaltung oder Patentrecht.

Nach oben

Unsere Zukunft gestalten mit Chemie

Chemie ist das zentrale Bindeglied zwischen zahlreichen Disziplinen wie Technologie, Pharmazie, Materialwissenschaften, Energietechnik, Medizin, Pharmakologie, Umweltschutz oder Nanotechnik.

Kenntnisse der Chemie d.h. molekularer Vorgänge erlauben es, Herausforderungen auf vielen Ebenen anzupacken und zukunftsweisende Entwicklungen mitzugestalten.

Das Studium der Chemie bietet ausgezeichnete Aussichten für spannende und vielfältige berufliche Karrieren.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Studienverantwortliche:

Prof. Tanja Wrodnigg
Studiendekanin an der TU Graz für Bachelor/Master Chemie

Prof. Klaus Reichmann
Studiendekan an der TU Graz für Master Technical Chemistry

Prof. Wolfgang Bauer
Studiendekan an der TU Graz für Master Chemical and Pharmaceutical Engineering

Prof. Nadia Mösch-Zanetti
CuKo-Vorsitzende an der Universität Graz für alle Chemistry Studien

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.